Offener Kanal L�beck

20.06.2017

Ende März war seine Stimme wieder kräftig und optimistisch – jetzt ist sie für immer verstummt. Wolfgang Fabian ist am 17. Juni 2017 seiner Krebserkrankung erlegen.

Wir, die Kolleginnen und Kollegen von Wolfgang Fabian im Offenen Kanal Lübeck, sind sehr traurig, dass wir mit ihm einen wunderbaren Freund und Kollegen verloren haben.

Er stand – als allererster Nutzer, der sich noch vor der Eröffnung des Senders das erste, gerade ausgepackte Aufnahmegerät auslieh – und anschließend als langjähriger Mitarbeiter mit vielen, vielen Talenten wie kaum ein anderer für den Offenen Kanal Lübeck.

Er fehlt uns, er fehlt mir.

Unsere Gedanken sind auch bei seiner Frau Karin und seinen Kindern Marieke, Lasse und Janne Lotta.

Im Offenen Kanal Lübeck liegt ein Kondolenzbuch aus, für alle, die einige Zeilen schreiben möchten. Wir werden es anschließend seiner Familie übergeben.

Die Trauerfeier findet am Mittwoch, 28. Juni, um 11 Uhr im Thanatorium Stockelsdorf statt.

Michael Luppatsch – für das Team des Offenen Kanals Lübeck

zurück zur Übersicht